Casa Oliva (5min. from beach, 10min. from Poreč )
Casa Oliva (5min. from beach, 10min. from Poreč )
6 voyageurs
4 chambres
4 lits
2,5 salles de bain
6 voyageurs
4 chambres
4 lits
2,5 salles de bain
Vous ne serez débité que si vous confirmez

Unser Ferienhaus befindet sich nur 10 Autominuten entfernt von Poreč im wunderschönen Istrien. Für diejenigen, die eine Abwechslung zum Strand suchen, befindet sich ganz in der Nähe der familienfreundliche Aquapark Istralandia. Vabriga ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel das malerische Städtchen Rovinj, das römisch angehauchte Pula und der istrische Hausberg Motovun.


Équipements
Pour familles/enfants
Cuisine
Parking gratuit sur place
Internet sans fil

Prix
Voyageur supplémentaire Sans frais
Frais de ménage $78 CAD
Communiquez toujours via Airbnb
Pour protéger votre paiement, ne transférez jamais d'argent et n'établissez pas de contact en dehors du site ou de l'application Airbnb.

Règlement intérieur
Non fumeur
Pas de fête ni de soirée
L'entrée dans les lieux se fait entre 16:00 et 22:00
Départ avant 12:00

Da wir in der Schweiz leben, werden unsere Gäste von unserer lokalen Gastgeberin Iris betreut. Iris wird Sie in Empfang nehmen und Ihnen jederzeit bei Fragen oder Problemen zur Verfügung stehen. Wir sind natürlich auch jederzeit per Mail erreichbar.


Annulations

Dispositif de sécurité
Détecteur de fumée
Kit de premiers secours
Fiche de sécurité
Extincteur

Disponibilité
Séjour de 6 nuits minimum

4 commentaires

Précision
Communication
Propreté
Emplacement
Arrivée
Qualité-prix
Profil utilisateur de Nicole
septembre 2017
Hallo, waren dieses Jahr zum 2.mal bei Anja. Alles war super gepflegt und sauber. Das Haus war wunderbar. Wir haben auch einen Hund, er war herzlich willkommen.Freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub, hoffentlich in diesem Haus.

Profil utilisateur de Markus
août 2017
Wir durften diesen Sommer den dritten Sommerurlaub in diesem absoluten Traumhaus verbringen. Zuvor wurde es über Novasol vermietet. Es liegt im Altstadtkern von Vabriga und ist ungefähr 1,5 Kilometer vom Wasser entfernt. Das ist aber gar kein Problem, weil man am Strand von Santa Marina kostenlos parken kann. Außerdem konnten wir uns immer einen kostenlosen Parkausweis für den Lanterna-Strand im Touristenbüro in Tar abholen. Das war total klasse, weil dieser Strand ansonsten 50 Kuna (7 EUR) pro Tag Parkgebühren kostet. Das Haus selbst hat im Wohnzimmer und in allen Schlafzimmern Klimaanlagen, die die Temperatur bei Bedarf ausreichend herunterregeln. Das Haus ist hell und skandinavisch eingerichtet, was uns sehr gefallen hat. Es verfügt über 3 Dachterrassen, von der größten Dachterrasse hat man einen wunderschönen Blick über das Tal zwischen Vabriga und Cervar-Porat. Am Horizont kann man die Adria sehen. Das Haus ist super ausgestattet, hat sogar eine Dolce Gusto-Kaffeemaschine (Kapseln mitnehmen!) und der Bettwäsche- und Toilettenpapier-Service ist auch klasse. Deutsches Fernsehen ist auch vorhanden, ebenso eine Playstation mit Spielen. Das Haus hat 2 komplette Badezimmer und 1 Gäste-WC, so dass auch 2 Familien hier zusammen Urlaub machen können. Nach ungefähr 10 Minuten Fußweg erreicht man "Kiwi" (Restaurant, Supermarkt und Bäcker), somit sind die Brötchen am Morgen gar kein Problem. Ein Stück weiter ist der "Tommy-Supermarkt". Dort bekommt man alles Notwendige. In Porec gibt es LIDL, Kaufland, Plodine, Konzum und DM. Außer ein paar Selterflaschen für den ersten Abend braucht man also keine großen Vorräte mitzunehmen. Die Nahrungsmittel in Kroatien liegen auf deutschem Niveau. Die Restaurants sind sogar ein wenig günstiger als in Deutschland. Wenn man überhaupt etwas bemängeln möchte ist es, dass das Haus relativ dicht an der Hauptstraße liegt. Das war aber für uns kein Problem. Ein paar Tipps: Abends kommen die Tiegermücken. Man kann sie kaum sehen, ist aber plötzlich voller Mückenstiche. Daher bitte ausreichens Mückenspray mitnehmen, wenn man Abends draußen sitzen will. Bitte denkt an die Aquaschuhe, Taucherbrillen, Schnorchel und an eine Unterwasser-Kamera. Und evtl. weiche Unterlagen für den Strand. Es gibt hier keinen Sand, sondern harten Boden (Santa Marina) oder Stein (Lanterna). Wir hatten diesbezüglich als Dänemark-Urlauber im Vorwege bedenken, aber haben uns schnell daran gewöhnt. Lieber Steinboden mit 35 Grad Luft- und 26 Grad Wassertemperatur (Kroatien), als Sandstrand mit 22 Grad Luft- und 17 Grad Wassertemperatur (Dänemark). Das Büro für die Schlüsselübergabe ist etwas unscheinbar. Bitte gebt in das Navi als Adresse "Bracka Ulica" ein und nicht "Bracka" wie angegeben. Die Angestellen dort sind aber sehr nett. Wir empfehlen in der Hauptsaison eine Anreise am Sonntag, damit man am Grenzübergang "Dragonja" nicht 2 Stunden im Stau steht. Dieses Jahr sind wir am Sonntag angereist, da war alles frei. Geld kann man vor Ort überall tauschen, der Kurs ist recht gut. Fazit: Wir haben uns total in das Haus und Istrien verliebt. Wir werden, wenn es uns möglich ist, gerne wiederkommen. Der Klasse-Urlaub entschädigt für die lange Anreise.

Profil utilisateur de Michał
juillet 2017
Very nice and quiet place, good to rest out from big city life, great place to relax is only a few minutes car distance from Vabriga. House was very good equiped, very comfortable, beautiful surroundings, good contact with the owner, helpful and friendly people, for sure worth to recommend.

Profil utilisateur de Beat
octobre 2016
Bei der Ankunft standen Früchte sowie Snacks und Getränke für einen Aperitif parat. Sehr aufmerksam, herzlichen Dank! Das Haus ist geräumig, sehr gepflegt und funktional eingerichtet, alles ist in sauberem und tadellosem Zustand. Die Beschreibungen und Fotos entsprechen der aktuellen Situation sehr genau. Die Umgebung des Hauses lädt ein zum Verweilen: Veranda mit Sitzecke, Esstisch auch zum Rausstellen in den Rasen unter den herrlichen Olivenbaum, Liegestühle, gepflegter Rasen. Mit einer grossen Supermarkt-Filiale (Tommy) im hat man einen Laden im Dorf, bei dem man alles bekommt. Es ist also nicht notwendig, für den Einkauf des täglichen Bedarfs weit zu fahren. Das ganze Haus hat einfach gepasst! Wir können den Aufenthalt im Haus jeder Familie mit Kindern, Teenagern sowie auch einer ganzen Gruppe von Erwachsenen nur empfehlen!

Belp, SuisseMembre depuis janvier 2015
Profil utilisateur de Anja
Taux de réponse : 100%
Délai de réponse : Moins d'une heure

Le quartier

Logements similaires